Hybrid-Format: Analoge Übung im digitalen Workshop

Derzeit läuft fast alles digital – auch meine Workshops. Damit hier keine Langeweile aufkommt, habe ich meine Erfahrungen aus der Kreativ-Methode LEGO Serious Play eingebaut. Mit einem Minibausatz kann parallel im digitalen Workshop gebaut werden. Kreative, zukunftsgerichtete Fragen können in der Gruppe „baulich“ beantwortet werden. Eine Übung, die nicht nur Spaß macht und die Teilnehmenden analog etwas bauen läßt, auch der Output läßt sich sehen. Beim händischen Bauen werden beide Gehirnhälften angeregt und es entstehen oft tolle neue Erkenntnisse.

LEGO Serious Play eigenes Bild